Rundreise mit Einheimischen

12 Tage ab SFr. 3’760.-

Gehe zum Shop

12-tägige Ägypten-Rundreise mit Einheimischen

Dieses Angebot richtet sich an alle Reisefreudigen, die sich von einer Ägyptenreise sowohl historische Sehenswürdigkeiten wünschen, als auch die einheimische Kultur kennenlernen möchten. Nebst den wichtigsten historischen und kulturellen Orten, erleben Sie auf dieser 12-tägigen Rundreise durch Ägypten auch die liebenswürdigen, gastfreundlichen Menschen, die dieses fantastische Land erst lebendig machen.

Auf sämtlichen archäologischen Expeditionen begleiten Sie unsere Experten der Ägyptologie der Universitäten Kairo und Alexandria.

AdamTravel freut sich, Sie in das Land unserer Herzen mitzunehmen.

Eindrücke

Zwischenstationen

1. Tag: Anreise nach Ägypten

Ankunft in Kairo. Herzlicher Empfang am Flughafen in Kairo durch unseren Deutsch sprechenden Reisebegleiter. Sie werden in einem privaten, klimatisierten Fahrzeug in Ihr Hotel gefahren. Unser Reisebegleiter hilft Ihnen beim Einchecken und erklärt das Reiseprogramm. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

2. Tag: Pyramiden von Gizeh und El Fayoum

Nach dem Frühstück steht heute bereits ein erster Höhepunkt Ihrer Ägyptenreise auf dem Programm: der Ausflug zu den Pyramiden von Gizeh. Sie besichtigen die drei Pyramiden Cheops, Chephren und Mykerinos. Diese gelten als die ältesten und bekanntesten Bauwerke der Menschheit. Danach fahren Sie nach El Fayoum, wo Sie Ihr Mittagessen bei einer ägyptischen Gastfamilie geniessen und so Ihr erstes Highlight mit Einheimischen erleben. Übernachtung in El Fayoum.

3. Tag: Orientalisches Frühstück und Tour mit Einheimischen

Am Morgen kommen Sie in den Genuss eines echten ägyptischen Frühstücks, bestehend aus Falafel, Fool, Feteer und Honig. Anschliessend begleitet Sie Ihr lokaler Reiseführer zu einer kurzen Safari-Tour nach Fayoum, zur Senke Wadi El Rayan. Der Wadi El Rayan-Nationalpark liegt ungefähr 100 km von Kairo entfernt und ist von zwei riesigen Süsswasserseen umgeben. Da die Seen unterschiedlich hoch sind, entsteht beim Zusammenfluss ein wundervoller, unendlich scheinender Wasserfall. Ein Naturspektakel, höchsten Genusses! Den Abend klingen Sie mit dem wunderschönen Sonnenuntergang am Qarun-See aus. Rückreise nach Kairo und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: El Monufia

Der Tag startet früh am Morgen: Sie fahren mit dem Auto zum landwirtschaftlichen Dorf El Monufia. El Mounifia ist der Geburtsort der beiden ehemaligen Staatspräsidenten Ägyptens, Anwar as-Sadat und Muhammad Husni Mubarak. Dort verbringen Sie einige schöne Momente in dieser ländlichen Idylle. Das authentische Mittagessen nehmen Sie heute mitten im Feld zu sich. Später erleben Sie erneut einen dieser herrlichen ägyptischen Sonnenuntergänge. Für die heutige Übernachtung haben Sie die Wahl: entweder ganz einheimisch bei einer Gastfamilie oder in einem Hostel vor Ort.

5. Tag: Ungewöhnliches Abenteuer in El Monufia

Das Frühstück nehmen Sie bei einer Gastfamilie ein. Sind Sie für das anschliessende Abenteuer bereit? Sie erkunden nämlich Ägyptens lokale Nachbarschaft auf einem Esel oder einem Pferd. Etwas ruhiger geht es danach auf einer Tour mit den Einheimischen weiter, auf welcher Sie die ländliche Atmosphäre erleben: Ihre Tour beginnt mit einem Besuch eines traditionellen lokalen Marktes, wo Sie Ägypten durch die Augen der Einheimischen sehen. Das ägyptische Mittagessen findet im Grünen an der frischen Luft statt. In einem lokalen Café wird Ihnen anschliessend ein aromatischer Tee serviert. Nach dem Tee folgt die Rückfahrt nach Kairo.

6. Tag: El Minia

Um 7.00 Uhr ist Aufbruch Richtung El Minia. Die Fahrt geht von Kairo nach Mittelägypten, zur Besichtigung der Nekropole Tuna El-Gebel, die mit gut erhaltenen Grabanlagen, unterirdischen Grabgängen und mit den Ibis- und Pavianmumien, ausgestattet ist. Mittagessen in einem Restaurant. Anschliessend folgt die Fahrt zum Hotel in El Minia für das Abendessen und die Übernachtung.

7. Tag: El Minia - Assiut

Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen Sie die Felsengräber von Beni Hassan. In diesen Felsengräbern wurden während des Mittleren Reiches die Fürsten bestattet. Die einzigartigen bildlichen Darstellungen und Inschriften berichten hier über damalige alltägliche Betätigungen, wie Handwerk, Sport, Spiel und Jagd. Freuen Sie sich anschliessend über ein lokales Mittagessen. Weiter geht es nach Tell El-Amarna, der einstigen Hauptstadt des altägyptischen Königs Echnatons. Echnaton hatte Tell El-Amarna zu Ehren des Sonnengottes Aton gegründet und aufgebaut. Danach erfolgt die Fahrt nach Assuit.

8. Tag: Tempel von Abydos (Sethos I) und Tempel von Dender

Ihr Deutsch sprechender Reiseleiter holt Sie am Morgen im Hotel ab und fährt Sie nach Dendara, wo Sie den gleichnamigen Tempel besichtigen. Dieser war der Göttin Hathor gewidmet, die Göttin der ägyptischen Mythologie, die Muttergottheit und “Himmelsgöttin des Westens”, Göttin der Liebe und der Kunst. Weiter geht die Fahrt nach Abydos, um den Sethos Totentempel zu besuchen. Sethos I. selber baute diesen Tempel für seinen eigenen Totenkult und den seines Vaters Ramses I. Nach der Besichtigung stärken Sie sich mit einem köstlichen Mittagessen, um danach die Fahrt in Ihr Hotel nach Luxor anzutreten.

9. Tag: Theben-Ost und -West - Assuan

Die Weiterreise beginnt am Morgen: Mit Ihrem Reiseleiter brechen Sie zum westlichen Nilufer (Theben-West) auf, um im Tal der Könige die drei Grabanlagen zu besichtigen. Die Königsgräber im Tal der Könige sind in die Felsen gehauen. Hier fanden die Ausgräber auch den berühmten Schatz des Tutanchamun. Danach geht es weiter nach Deir El Bahary, nördlich von Theben auf der Westseite des Nils. In Deir El Bahary liegt der bestaunenswerte Totentempel der Königin Hatschepsut. Sie war die einzige weibliche Pharaonin in der Geschichte des alten Ägyptens. Dieser Tempel schmiegt sich an den Kalkfelsen und ist aufgrund seiner mehrstufigen Struktur einzigartig. Auf der Rückfahrt halten Sie an den Memnon-Kolossen, einer Tempeleinrichtung in Luxor. Nach dem Mittagessen geht die Reise weiter zum östlichen Nilufer zur Karnak-Tempelanlage und dem heiligen See. Die Anlage erstreckt sich über eine riesige Fläche und umfasst mehrere Tempel und Kapellen, die aus weissem und rotem Kalkstein errichtet sind. Danach fahren Sie zurück ans Nilufer und zur imposanten Luxor-Tempel-Anlage. Übernachtung in einem nubischen Gasthaus.

10. Tag: Abu Simbel, Felsentempel Ramses II, und Übernachtung im Eskaleh Nubian Ecolodge

Heute dürfen Sie sich auf einen Ausflug in die Wüste freuen. Nach dem Frühstück im Gasthaus fahren Sie nach Abu Simbel – der Weg dahin führt durch die schier endlos wirkende Wüste. In Abu Simbel, an der südlichen Grenze Ägyptens, können sie die Felsentempel von Ramses II bestaunen. Sie übernachten im Hotel Eskaleh Nubian Ecolodge in Abu Simbel.

11. Tag: Nubisches Leben in Assuan

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Assuan zurück. Dort angekommen, besuchen Sie den Tempel von Philae (auch Hut-chenti, “Haus des Anfangs” genannt). Danach besichtigen Sie das nubische Museum und das malerische nubische Dorf.

12. Tag: Heimreise

Den letzten Morgen Ihrer 12-tägigen Ägypten-Rundreise geniessen Sie mit einem Frühstück im Hotel, bevor Sie zum Flughafen von Assuan fahren. Ihr Reisebegleiter unterstützt Sie beim Ausfüllen der Ausreiseformulare. Rückflug in die Heimat.

Durchführung der Reise zu angegebenem Preis bei mind. 2 Personen. Bei weniger als 2 Personen wird ein Aufpreis berechnet.

Bitte beachten Sie: Eine Änderung der Hotelauswahl in eine gleichbleibende Kategorie kann jederzeit und ohne Vorankündigung erfolgen.

Der Preis beinhaltet alle internationalen und nationalen Flüge, Transporte, Übernachtungen sowie drei Mahlzeiten pro Tag.

Fragen? Dann rufen Sie uns jetzt gleich an

Wir besprechen gerne Optionen und Möglichkeiten mit Ihnen:

Unterkunftsmöglichkeiten / Hotels

Hilton Pyramids Golf
El Fayoum und & El Monufia

Gastfamilie House

El Minia: Ekhnaton Hotel

Standard Doppelzimmer / Frühstück

Assiut: Assiutel Hotel
Luxor: Nile Compound

Standard Doppelzimmer / Frühstück

Assuan: Aragheed Nubian Guest House

Standard Doppelzimmer / Frühstück

Abu Simbel: Eskaleh Nubian Ecolodge

Standard Doppel-zimmer / Frühstück

Fragen? Dann rufen Sie uns jetzt gleich an…

Wir besprechen gerne die Optionen und Möglichkeiten mit Ihnen:

Inklusive
  • Internationale Flüge mit Egyptair oder Swiss.
  • Empfangs- und Abholservice durch unseren Reisebegleiter am Flughafen.
  • Transfers in einem privaten, klimatisierten Fahrzeug, inkl. kostenlosem WLAN.
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittskarten gemäss Reiseverlauf.
  • 3 Übernachtungen in einem gehobenen Hotel in Kairo.
  • 1 Übernachtung in El Fayoum bei einer Gastfamilie oder in einem lokalen Hotel.
  • 1 Übernachtung in El Minoufia bei einer Gastfamilie oder in einem lokalen Hotel.
  • 1 Übernachtung in El Minia in einem lokalen Hostel.
  • 1 Übernachtung in Assiut in einem lokalen Hostel.
  • 1 Übernachtung in Luxor in einem Gasthaus.
  • 2 Übernachtungen in Assuan in einem Gesut House.
  • 1 Übernachtung in Abu Simbel in einem Gesut House.
  • Alle 3 Mahlzeiten jeden Tag sind inbegriffen.
  • Eine Flasche Mineralwasser pro Tag / pro Person.
  • Deutsch sprechender privater Reiseführer.
  • Alle Servicegebühren und lokalen Steuern.
Exklusive
  • Reiseversicherung/Rücktrittsversicherung auf Anfrage.
  • Einreisevisum.
  • Nicht genannte Sehenswürdigkeiten (z.B. Tutankhamen-Grab im Tal der Könige, Grabkammer der Pyramiden von Gizeh & Sonnenbarke des Cheops).
  • Optionale Ausflüge.

Ihr Reiseberater

Wenden Sie sich an unseren Berater 

Tarek Adam

Sind Sie bereit oder haben Sie noch Fragen an uns?

ANRUFEN